Crypto

Alle Charakter-Stats in Brawl Stars vorgestellt

Die Spielcharaktere in Brawl Stars werden auch als Brawler bezeichnet. Sie kommen mit vielen verschiedenen Eigenschaften, und für jeden Spielertypen ist hier der passende Brawler dabei. Insgesamt gibt es aktuell über 70 verschiedene Figuren, alle mit ihren ganz eigenen Stärken und Schwächen. Doch wie wählt man nun den passenden Brawler aus? Die Auswahl kann vor allem Neulinge überfordern. Deshalb schauen wir uns einmal genauer an, worauf du alles achten solltest.

Grundlegende Stats erklärt

Bei der Charakterauswahl werden dir direkt Hinweise gegeben, worum es sich beim jeweiligen Kämpfer handelt. Hier sind vor allem drei Werte wichtig, auf die du dich fokussieren solltest.

  • Offensive: Das sollte selbsterklärend sein. Je höher diese Anzeige, desto offensiver und aggressiver ist der Brawler auch.
  • Defensive: Die Defensive ist mit der Abwehr gleichzusetzen und zeigt Brawler an, die mehr einstecken können und sich seltener in den Angriff wagen.
  • Utility: Dieser Stat ist etwas undurchsichtig, aber gibt im Allgemeinen an, wie nützlich der Brawler ist. Jedoch ist der Wert von anderen Aspekten abhängig, auf die wir gleich genauer eingehen werden.
  • Super: Zeigt den aktuell ausgewählten Super Skill an. Dir stehen zwei Varianten zur Auswahl.

Versteckte Stats

Einige der Statistiken sind jedoch nicht auf den ersten Blick ersichtlich und lassen sich entweder nur in anderen Menüs oder im Wiki finden. Trotzdem, da sich die Utility aus ihnen zusammensetzt, solltest du unbedingt auch ein Auge darauf werfen.

  • Leben: Gibt an, wie viel Leben dein Charakter hat.
  • Schaden: Gibt den Schaden pro Schlag/Angriff an.
  • Schnelligkeit: Wie schnell der Charakter angreift.
  • Reichweite: Wie weit weg du vom Gegner bei einem Angriff sein kannst, um ihn noch zu treffen.
  • Nachladezeit: Wie lange eine Waffe braucht, um wieder einsatzbereit zu sein.
  • Super Skill: Die Stärke des Super Skills.

Wie level ich die Stats auf?

Nachdem du nun alle Stats kennst, willst du sicher auch wissen, wie du diese aufwerten kannst. In Brawl Stars hat jeder Brawler bis zu 11 Level, die er erreichen kann. Du kannst also zehnmal upgraden. Dafür brauchst du sowohl die lila Power Points und die goldenen Coins. Power Points musst du auffüllen, um überhaupt ein Upgrade durchführen zu können, während du Coins nutzt, um das Level aufzusteigen. Beides kannst du innerhalb des Spiels über verschiedene Aufgaben sammeln.

Wenn du dich nicht mit dem Aufleveln beschäftigen und direkt einen starken Brawler haben willst, dann solltest du dir einen Brawl Stars account kaufen. Schaue nach deinem Lieblingscharakter und suche dir einen Account aus, bei dem bereits alle Level freigeschaltet sind.

Wie schalte ich neue Charaktere frei?

Neue Brawler mit anderen Stats schaltest du nach und nach frei, wenn du genügend Brawl Stars spielst. Die beste Methode ist die Starr Road, jedoch kann es einige Zeit dauern, bis du einen Brawler findest, der deinem Spielgeschmack entspricht. Für weitere Informationen hilft dir das Brawl Stars Wiki weiter, wenn du nach einem bestimmten Spielstil suchst.

Du kannst dir natürlich auch den Brawl Pass Plus kaufen, um exklusive Brawler zu erhalten. Das lohnt sich für dich absolut, wenn du Brawl Stars länger spielen willst!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button